Beobachtung der Tropfenkreischeule Megascops barbarus in Guatemala mit CAYAYA BIRDING

Tropfenkreischeule in Guatemala
Rotbraune Form der Tropfenkreischeule Megascops barbarus im Hochland Guatemalas.

Die Tropfenkreischeule (Megascops barbarus) ist endemisch in der Atlantischen Gebirgskordillere von Guatemala und dem benachbarten mexikanischen Bundesstaat Chiapas. Die Tropfenkreischeule ernährt sich von Insketen und kleinen Vertebraten wie Nagern und Kleinvögeln.

Tropfenkreischeule mit Insektenlarve
Tropfenkreischeule der rotbraunen Form (Megascops barbarus) mit Insektenlarve.

Innerhalb ihres Verbreitungsgebietes kommt die Tropfenkreischeule nur lokal vor. Knut Eisermann und Claudia Avendaño von CAYAYA BIRDING erforschen die Verbreitung und Lebensweise der Tropfenkreischeule seit 2009. Auf der Grundlage von Beiträgen für BirdLife International über den aktuellen Gefährdungsgrad, wurde die Tropfenkreischeule in 2012 hochgestuft von Potentiell Gefährdet zu Gefährdet in der Roten Liste der weltweit gefährdeten Vogelarten von IUCN/BirdLife International.

Schreiben Sie uns um Ihre Tour zur Beobachtung der Tropfenkreischeule in Guatemala zu organisieren.

Fotos der Tropfenkreischeule beobachtet während
CAYAYA BIRDING Touren in Guatemala

Tropfenkreischeule rotbraune form rotbraune Morphe Tropfenkreischeule rotbraune Form Tropfenkreischeule Tropfenkreischeule Tropfenkreischeule junge Tropfenkreischeule Paar der Tropfenkreischeule Tropfenkreischeule Bearded Screech Owl Jungvögel der Tropfenkreischeule

Planen Sie noch heute Ihre Vogelbeobachtungsreise nach Guatemala!


Jungvogel Tropfenkreischeule
Jungvogel der Tropfenkreischeule (Megascops barbarus) im Hochland Guatemalas.

Beiträge von Knut Eisermann und Claudia Avendaño von CAYAYA BIRDING über die Tropfenkreischeule in Guatemala.

  • Eisermann, K. & C. Avendaño (2018) An update on the inventory, distribution and residency status of bird species in Guatemala. Bulletin British Ornithologists' Club 138: 148-229.
  • Eisermann, K. & C. Avendaño (2017) The owls of Guatemala. 447-515 in P. L. Enríquez (ed.) Neotropical owls: diversity and conservation. Springer, Cham, Switzerland.
  • Enríquez, P. L., K. Eisermann, H. Mikkola & J. C. Motta-Junior (2017) A review of the systematics of Neotropical owls (Strigiformes). 7-19 in P. L. Enríquez (ed.) Neotropical owls: diversity and conservation. Springer, Cham, Switzerland.
  • Eisermann, K. & C. Avendaño (2015) Los búhos de Guatemala. 381-434 in P. L. Enríquez (ed.) Los búhos neotropicales: diversidad y conservación. ECOSUR, San Cristóbal de las Casas, Chiapas, México.
  • Eisermann, K., C. Avendaño & P. Tanimoto (2013). Birds of the Cerro El Amay Important Bird Area, Quiché, Guatemala. Cotinga 35: 81-93.
  • Eisermann, K. (2011, in litt.) Conservation status of Bearded Screech-owl Megascops barbarus. Unpublished communication to BirdLife International. Proeval Raxmu, Coban, Alta Verapaz, Guatemala. (Grundlage für eine Aktualisierung des Gefährdungsgrades von Potentiell Gefährdet zu Gefährdet in der Roten Liste weltweit gefährdeter Vogelarten von IUCN/BirdLife International)
  • Eisermann, K. & C. Avendaño (2009) Guatemala. Pp. 235-242 In: C. Devenish, D. F. Diaz Fernández, R. P. Clay, I. Davidson & I. Y. Zabala (eds.) Important Bird Areas Americas, priority sites for biodiversity conservation. BirdLife Conservation Series 16. Birdlife International, Quito, Ecuador.
  • Eisermann, K. & C. Avendaño (2009) Conservation priority-setting in Guatemala through the identification of Important Bird Areas. Proceedings of the Fourth International Partners in Flight Conference, Tundra to Tropics: 315-327.
  • Eisermann, K. & C. Avendaño (2007) Lista comentada de las aves de Guatemala - Annotated checklist of the birds of Guatemala. Lynx Edicions, Barcelona, Spain.
  • Weitere Informationen über unsere ornithologischen Studien in Guatemala.

Seitenanfang