Private Tagestouren zur Vogelbeobachtung in Tikal, Flores, El Remate und Yaxhá.

Der Norden Peténs ist geprägt von ausgedehnten Wäldern, Feuchtgebieten, Yucatán-Buschland und offenen Lebensräumen. Der nördliche Petén ist ein hervorragendes Reiseziel mehrtägige Vogelbeobachtungen, aber wenn Ihr Zeitbudget begrenzt ist, lohnt sich natürlich auch eine Tagestour. Von Ihrem Hotel in Tikal, Flores, El Remate, oder Yaxhá, liegen die besten Beobachtungsgebiete direkt vor Ihrer Türschwelle oder sind durch kurzen Fahrten von 15 min bis 1,5 Stunden zu erreichen.

Säbelpipra
Säbelpipra in Tikal.

Ausgedehnte Regenwälder beherbergen SPezialisten vom winzigen Rotschwanztyrann (Terenotriccus erythrurus) zum riesigen Würgadler (Morphnus guianensis). Mehr als 100 Arten können an einem Beobachtungstag gesehen werden. Endemiten der Yuctán-Halbinsel, wie der Yucatanschopftyrann (Myiarchus yucatanensis) oder Weißbrauen-Waldsänger (Granatellus sallaei) können in Buschland beobachtet werden. In kleinflächigen und ausgedehnten, offenen und bewaldeten Feuchtgebieten sind Speerreiher (Agamia agami), Kahnschnabel (Cochlearius cochlearius), Rallenkranich (Aramus guarauna), Rubinralle (Laterallus ruber), Kleiner Gelbkopfgeier (Cathartes burrovianus) und Amerikanischer Schlangenhalsvogel (Anhinga anhinga) zu Hause. In offene, savannenartigen Landschaften leben Rubintyrann (Pyrocephalus rubinus), Gabelschwanz-Königstyrann (Tyrannus savana) und Lerchenstärling (Sturnella magna). Kontaktieren Sie uns für Ihre Tagesvogelbeobachtungstour in Petén.


Tagestouren

Private Tagestouren zur Vogelbeobachtung in der Umgebung mehrer Tourismus-Hotspots in Guatemala: Antigua, Guatemala Stadt, Panajachel, Cobán, Biotopo del Quetzal, Flores, Santa Elena, El Remate, Tikal.

Tagestouren beinhalten:

Zeitplan: Sonnenaufgang (05:00-06:00, abhängig von der Jahreszeit) bis 17:00 mit Mittagspause, optional auch mit nächtlicher Vogelbeobachtung.

Anfangs- und Endpunkt unserer Tagestouren: Ihr Hotel in Tikal, El Remate, Flores, Santa Elena oder Yaxhá.



Seitenanfang