Unsere Ziele

Mit unseren CAYAYA BIRDING Reisen unterstützen wir Naturschutz und Entwicklungshilfe in Guatemala. Wir sind uns bewußt, dass wir durch unsere Vogelbeobachtungsreisen natürliche Ressourcen nutzen. Unser Ziel ist einen im Ganzen positiven Einfluss auf die Gebiete zu haben, die wir besuchen. Lesen Sie hier über die Charakteristik unserer Reisen.

Mit CAYAYA BIRDING verbinden wir Umweltforschung, Umweltbildung und Entwicklungshilfe in einer für alle Seiten (auch den Vögeln) gewinnbringenden Weise. Wir arbeiten zusammen mit örtlichen Gemeinden, Organisationen und Universitäten um den besten Weg zu finden, Schutzprogramme zu verwirklichen. Oftmals ist der beste Weg für den Schutz der Regenwälder, ihm einen ökonomischen Wert zu geben, welcher weit über dem Wert des Holzes liegt, und welcher von den Menschen in seiner Nähe genutzt werden kann. An diesem Punkt setzt nachhaltiger Tourismus an, nach dessen Prinzipien wir unsere Reisen und unser Unternehmen entwickeln.

CAYAYA BIRDING Reisen erfüllen die Kriterien für nachhaltigen Tourismus:

  • Unsere Reisen bringen kleine Gruppen in Naturgebiete, wodurch diesen ein ökonomischer Wert gegeben wird, ohne dabei negativ beeinflusst zu werden.
  • Unsere Reisen generieren ein ökonomisches Einkommen für lokale Nichtregierungsorganisationen als Verwalter von Schutzgebieten, für indigene Gemeinden und lokale Kleinunternehmen.
  • Unsere Partner für Übernachtungen und Mahlzeiten in den einzelnen Reisezielen sind kleine private Unternehmen, Nichtregierungsorganisationen oder indigene Gemeinden. Nachwachsende natürliche Ressourcen wurden in den meisten Fällen für die Konstruktion der Unterkünfte verwendet. Auch in der Hauptstadt Guatemalas verzichten wir bewußt auf die Benutzung großer Hotelketten.
  • Unsere Partner für Transporte sind lokale guatemaltekische Kleinunternehmen.
  • Unserere privaten Partner vor Ort arbeiten ihrerseits eng zusammen mit der lokalen Bevölkerung
  • An vielen Reisezielen wird die Reiseleitung durch Mitarbeiter von CAYAYA BIRDING ergänzt durch lokale Führer.
  • An den meisten Reisezielen verweilen wir mehrere Tage, unsere Exkursionen sind zu Fuß.
  • Unsere Reiseleiter leben in Guatemala, haben in vielen der Reiseziele ornithologische Studien realisiert, arbeiten zusammen mit den Menschen vor Ort bei der Realisierung von Schutzprojekten, und pflegen ein vertrauliches Verhältnis zur lokalen Bevölkerung.
  • Als aktive Naturschützer in Guatemala erhalten unsere Gruppen von uns authentische Informationen zum aktuellen Stand, zur Problematik, zu Erfolgen und Zielen der Naturschutzarbeit im Land. Das Kennenlernen von Schutzprojekten ist Bestandteil unserer Reisen.
  • Als Bewohner und Kenner des Landes können wir die Achtung lokaler guatemaltekischer Sitten und Gebräuche durch unsere Reisegruppen garantieren. Ein enger kultureller Kontakt zwischen unseren Reiseteilnehmern und der lokalen Bevölkerung ist ein bereicherndes Erlebnis für beiden Seiten.
  • Unsere Reisen tragen zur Entwicklung eines Umweltbewusstseins in der lokalen Bevökerung bei. Der Besuch fremder Menschen zeigt den Menschen vor Ort, daß ihre Umwelt einen Wert darstellt, den es zu schützen lohnt.
  • Die Präsentation unseres Unternehmens erfolgt im Internet. Auf den Druck von Katalogen verzichten wir, um natürliche Ressourcen zu schonen.
  • Außerdem wird unsere Website ohne CO2-Emmissionen, mit erneuerbarer Energie betrieben
CO2 free.

Nebelwald
Ein Stück Nebelwald welches CAYAYA BIRDING hilft zu schützen.

Seitenanfang