Vogelbeobachtung in Tikal und Yaxhá Birding

Tikal und Yaxhá

Kurze Vogelbeobachtungstour nach Tikal und Yaxhá. Beide archäologischen Stätten inmitten des Waldes des Maya Biosphärenreservates bieten gute Möglichkeiten zur Beobachtung von Arten der Kronenschicht sowie regional endmischen Arten, wie dem Pfauentruthuhn und der Schwarzkehl-Würgertangare, sowie dem seltenen Rotbrustfalken.

Tikal and Yaxhá birding tour
  • 4 Tage / 3 Nächte von/nach Flores
  • Beobachtungsgebiete: Tikal und Yaxhá.
  • Mehr als 400 Vogelarten wurden in der Region nachgewiesen.
  • Spezialitäten des atlantischen Tieflandes: Rotbrustfalke, Pfauentruthuhn und Schwarzkehl-Würgertangare.
  • Wasservögel: Rallenkranich, Rubinralle, Cayenneralle, und andere.
  • Reiseveranstaltung Januar bis Dezember.
  • Unterkunft in komfortablen Hotels und Lodges.
  • Reisebedingungen, Gesund- und Sicherheit, Nicht vergessen

Optionen

  • Archäologische Führung in Tikal und Yaxhá.
  • Flug von/nach Guatemala Stadt-Flores.

Kommentare

February 2005, Tikal-Yaxhá Birding Tour
"Claudia’s expertise and hospitality is a joy and I can only recommend bird-watching with her. You will not only see the birds but also improve your identifying the different calls. I shall definitely tour with them again!"
Eva Kiefer, Zurich, Switzerland.

Weitere Kommentare ...


Gesehen auf Touren mit CAYAYAY BIRDING in Tikal & Yaxhá

Schwarzkehl-Würgertangare Pfauentruthuhn Olivgrauer Würgerling Fasanenkuckuck Rotbrustfalke


Seitenanfang